Wir über uns

Wir, der Berliner Pro-Kat, Verein für Katzenfreunde e.V., sind ein seit mehr als 35 Jahren national und international anerkannter und renommierter Katzenverein, der seinen Schwer­punkt in der Vereinigung von Katzenzucht und Katzenschutz sieht. Unser Engagement en­det nicht bei der Veranstaltung von Vereinsabenden, der Durchführung von internationalen Katzenausstellungen und dem Führen eines eige­nen Zuchtbuchs. So, wie wir uns um die Zucht gesunder und liebevoll aufgezogener Rasse­katzen bemühen, so bemühen wir uns auch, wenn es um unsere Hauskatze geht. Ja, wir fühlen uns, wie es unser Name schon sagt, für alle Katzen zuständig. Ob es um Katzenhal­tung, -ernährung, -gesundheit, -zucht, -vermittlung oder die Psyche der Katze geht, bei uns werden die Katze und ihre Probleme ernst genommen. So führen wir seit vielen Jahren tele­fonische Beratungen in Katzenfragen durch, haben bei Rundfunk- und Fernsehsendungen durch Fachbeiträge aufklärend mitgewirkt und schon manchem Katzenbesitzer mit prakti­scher Hilfe zur Seite gestanden.

 

Da wir unsere Geschäftsstelle für die Beratungsfunktion personell nicht mehr besetzen können, stehen wir Ihnen an Wochentage, in der Zeit von 11.00 – 16.00 u. 18.00 – 19.00 Uhr, unter der Tel.Nr.: 03304 500 770, für eine telefonische Beratung unter dem Motto "Katzenfreunde beraten Katzenfreunde" zur Verfügung. Hierhin kann sich jedermann zur Erörterung seiner spezifischen Katzenprobleme wenden. Wir wollen dadurch dem Anliegen des Tierschutzes, mit dem besonderen Schwerpunkt des Katzenschutzes, mehr Wirksamkeit verleihen, damit dieses Anliegen nicht leere Satzungsfloskel ist, sondern mit Leben ausgefüllt wird.

Wir sind nicht in der Lage, dem Katzenelend dadurch zu begegnen, dass wir herrenlose oder abzugebende Katzen bei uns aufnehmen, wir sind aber sehr wohl in der Lage, mit Rat und Tat jedem Katzenfreund bei seinen eigenen Bemühungen zur Lösung seiner Probleme Hilfe zu leisten. Unsere Beratung ist unentgeltlich und nicht von der Mitgliedschaft in unserem Verein abhängig.

Wer jedoch über die Beratung hinaus Anschluss an einen Verein sucht, kann sich uns als Katzenliebhaber oder -züchter unter Berücksichtigung unserer Vereinsziele, d.h. keine Tier­händler, Massenzüchter oder Züchter, die die Katze nicht artgerecht aufziehen oder halten, anschließen. Wir treffen uns vereinsübergreifend und mit speziellen Themen sporadisch zum Katzenstammtisch, veran­stalten meist zweimal im Jahr Katzenausstellungen und sind im Internet unter http//berliner-pro-kat.jimdo.com vertreten. Ja, einen Beitrag erheben wir auch, denn unsere Aktivitäten verursachen Kosten, doch diese 50.- € sind für die Katzen gut angelegt.

Wenn Sie an unserer Arbeit interessiert sind oder unser Beratungsangebot annehmen wol­len, rufen Sie uns einfach an, für Ihre Katzen und Sie haben wir immer Zeit.

 

 

Der Vorstand